Gesundes Naturprodukt

Honig vom Imker

Eine unserer Spezialitäten ist der Diestedder Blütenhonig.


Umgeben von schönen Gärten und Wäldern in Münsterländer Parklandschaft, haben unsere Bienen fleißig gesammelt.

Unser Honig wird schonend und sorgfältig verarbeitet, damit Sie ein cremiges und gesundes Naturprodukt – ob pur oder als Brotaufstrich- genießen können.

Für uns Imker ist die Honigernte DAS Ereignis, denn darauf wird das ganze Jahr hin gearbeitet. Unter guten Bedingungen können wir mitunter sogar mehrfach ernten. In der Regel wird die Honigernte einmal im Frühsommer Mai/Juni und einmal im Spätsommer Juli/August durchgeführt. Wir reden dann vom Frühtrachthonig und vom Sommertrachthonig.

Wir bieten unseren Frühtracht- sowie unseren Sommertrachthonig, je nach Verfügbarkeit, in verschiedenen Gläsergrößen an.

Facts

  • Wussten Sie, dass eine Honigbiene in Ihrem Leben ca. zwei bis drei Gramm Honig „produziert“?

  • Für diese geringe Menge muss die Biene ungefähr das Dreifache an Nektar sammeln.

  • Sie muss für ein Gramm Nektar 20.000 – 50.000 Ausflüge absolvieren, wobei sie etwa 50 mg Nektar in der Honigblase transportiert.

  • Honigbienen fliegen immer wieder die Blüten der gleichen Pflanzenart an. Wir nennen das „blütenstet“. Sie werden so lange angeflogen, bis die Blüten verblüht sind.

  • Bereits die alten Ägypter wussten den Honig schon zu schätzen und bezeichneten diesen als „Speise der Götter“. Auch heute reißt die Beliebtheit des natürlichen Süßungsmittels nicht ab.

  • Da Honig viele Mineralstoffe, Vitamine, Spurenelemente und unterschiedliche Nährstoffe enthält, stärkt er unsere Abwehrkräfte.